Kartierung Grünflächen EWZ

Das EWZ setzt auf nachhaltige Entwicklung und sieht in der Artenvielfalt auf den Anlagen einen Mehrwert. Rund alle fünf Jahre werden die Flora und Fauna Vorkommen kartiert und Pflegekonzepte erarbeitet. Im Auftrag von greenmanagement konnte ich 2017 die Grünflächen auf den Unterwerken und den Kraftwerken Höngg, Letten und Wettingen. Die Grünflächen wurden nach einer von greenmanagement verfeinerten Methode einem Typ zugesprochen und zusammen mit Felix Rusterholz (greenmanagement) leiteten wir Pflegeempfehlungen ab.